Skip to content

Informatik und Psychologie

Interessanter Studien-Werde-Gang: Informatik und Psychologie. So weit treibt einen die IT also schon...

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Martin

mmmmm das wäre mein traum, leider so verbockt das ichs nur schwer nachholen könne :(

Ingo

informatik und psychologie ist eigentlich ein sehr oft vorkommende kombination. allerdings um das zu verstehen, muss man wissen, dass psychologie nicht nur eine schwall-laber-wissenschaft, a la freud ist.
die psychologische ergonomie z.B. beschäftigt sich mit der benutzbarkeit von GUIs usw. also gar nicht mal so informatik unverwandt...

Bernd Holzmüller

Erinnert mich an meinen Abschluss in Pädagogik :D

Andre Heinrichs

Solange man durch Informatik nicht in die Psychiartrie(sp?) kommt, geht's ja noch

franziska

Also wir "Psychos" haben eigentlich in mehreren Vorlesungen Informatiker sitzen, so zB in Kommunikations- und Medienpsychologie... Macht nach bisschen Nachdenken auch Sinn, ne?! ;-)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen