Skip to content

Hallo, Pfad

Hier im Haus zieht gerade eine neue Firma ein, die haben die Telefonanlage der Firma, die vorher in den Räumlichkeiten war, übernommen, samt Inventar. Darunter auch eine Siemens HiPath.

Glücklicherweise haben wir die nötige Software, um diese zu konfigurieren, und jetzt ein neues Geschäftsfeld: Telefonanlagen-Einrichten.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Marco

der spassfaktor von "telefonanlagen einrichten" wird überschätzt... es sei denn es handelt sich um eine lucent oder eine aspect mit ein paar multiplexern und entsprechendem nebenstellenausbau :-).

Malte

Och, mir hat das Einrichten, etc. von Asterisk auf dem heimischen Server mit internem und externen ISDN-Bus, SIP, AIX, H.323, etc. schon Spaß gemacht... ;-)

Marco Gabriel

klar, wenns mal nicht funktioniert, steht dir ja auch keiner so lange auf dem fuss bis es wieder läuft :-)

Deneriel

Siemens HiPath allein sagt ja noch nicht viel aus...

Was für eine HiPath isses denn? Ich vermute mal eine der kleineren (Nachfolger der HiCom 100 und 150).
Die HiPath 4000 im Keller hat irgendwo nur begrenzt Spaßfaktor...

Manuel Schmitt (manitu)

3350 mit
- SLU8
- 4SLA
- STLS4

Deneriel

Hmm... dann kontere ich mal im Shelf-Größen-Vergleich 8-b (Aber unsere ist größer...)
ist nur ne kleine 4000er:
19x SLMO24
3x SLMA24
1x STMI
und ein bisschen Kleinzeuch.
Wir haben sogar noch einen Up0 frei... ;-)

Andre Heinrichs

Also macht ihr jetzt Webhosting, DSL, Serverhousing und Telefonanlagen-einrichtung? ;-)

Manuel Schmitt (manitu)

Nein, Webhosting, DSL, Serverhousing und Telefonanlagen-Einrichtung :biggrin:

Andre Heinrichs

Wenn Du darauf bestehst ;-)

Anonym

seitdem es p2p gibt, hat doch eigentlich jeder die einrichtungssoftware :-)
und passende serielle kabel sind auch einfach zu beschaffen.

Manuel Schmitt (manitu)

Bäh, sowas macht man über S0

L.

Kein UP0?

Alex

Papperlapapp, ich mach sowas immer noch Remote über meinen Akustik-Koppler :D

L.

*ironie*
Keinen Trommler im Keller? Ich habe für sowas eine ganze Armee von billigen Kinderarbeitern aus dem Osten, die machen nix anderes als sich Zahlen zu merken. Zuverlässiger als Festplatten.

Und von Kinderarbeit kann man ja eigentlich nicht sprechen, denn Arbeit wird bezahlt. Es ist also quasi eine Art Ehrenamt... *lol*
*ironie off*

Naja mir ist ein gutes Linux PBX System mit 8*8 S0 Bussen viel lieber.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen