Skip to content

Zimmer frei

Bei uns sind heute Monteure unseres Klimaanlagenbauers (mehr berichte ich später) vor Ort. Die beiden haben morgen hier ihre zweite Schicht und suchten gerade eine Übernachtung.

Wie sich herausgestellt hat, müssen diese ihre Übernachtung selbst zahlen, ein preislich angemessenes Hotel konnten sie nicht finden.

Irgendwie tat mir das leid, ich habe dann mal schnell bei unserem Stammhotel angerufen und für die beiden zwei Zimmer auf unsere Kosten reserviert. Ich glaube, die beiden waren glücklich, nicht noch 30km bis ins nächste Etap fahren zu müssen.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Andre Heinrichs

Kenne ich das Hotel zufällig? ;-)

Olli

na dann würde ich auch gerne mal vorbei kommen ;)

Frank

Na das nenn ich mal eine nette Geste!
Ist aber schon peinlich, wenn der Kunde sich mehr um die Mitarbeiter kümmert als die eigene Firma.

Björn

Peinliche Firma die den Monteuren nicht mal das Hotel zahlt.

Manuel Schmitt (manitu)

Ich vermute, dass die selbständige Subunternehmer sind, denn sie haben auch kein Auto vom Hersteller (wie die Techniker, die die Anlage warten)

Sabrina

Menschlich. Einfach besser. :-)

Malte

Wie bitte? Die Firma zahlt die Unterkunft nicht??? OMG!

In dem Zusammenhang muss mir das Dorint letzte Woche ja fast peinlich sein....

Christian

Dort zu arbeiten wäre schon toll. Wer mich das nächste mal (falls nochmal ne Stellenausschreibung kommt) einfach bewerben.

buried in oblivion

Irgendwie wird mir manitu langsam unheimlich - im positiven Sinn allerdings... Diese Firma (ich sage das mal so allgemein, hauptsächlich geht das Ganze ja wohl doch von Manuel als Chef aus) ist irgendwie zu gut, um wahr zu sein. ;-)

Faire Preise, faires Verhalten Kunden, eigenen und fremden Mitarbeitern gegenüber, freundlicher, schneller und unkomplizierter Service, rein technisch betrachtet gute Angebote (schnelle Anbindung, kurze Kündigungsfristen, große Flexibilität etc.), ein sehr persönlicher Touch, eine allgemein angenehm realistische Sicht der Dinge - und noch so einiges mehr, das mir grade nicht einfällt...

Und bevor jemand schreit - ich bin (noch?!) keine manitu-Kunde, ich kenne die Firma nur über dieses Blog hier, ich habe nichts mit Manuel oder sonst irgend jemandem aus der Firma zu tun und ich werde für desen Eintrag auch nicht bezahlt. Ich lese nur seit ca. 6 Monaten regelmässig dieses Blog und bin fasziniert, dass es a) so eine Firma gibt und b) diese Firma sich auch halten kann. Und ich hoffe, dass Letzteres auch noch lange so bleibt.

Irgendwie würde ich gerne da arbeiten. ;-) Wenn der Arbeitsplatz und die Atmosphäre nur halb so angenehm sind, wie es die ganze durch das Blog hier erkennbare Philisophie der Firma vermuten lässt, dann ist das schon besser, als bei den meisten (wenn nicht allen) Mitbewerbern...

Gruß,

b.

.t0mmy

Ich kann mich dem über mit nur anschliessen.

Manuel Schmitt (manitu)

Danke!

Olli

Selbstbeweihräucherung ;)

Bernd Holzmüller

Purer Neid! ;)

Olli

klar ;) aber auf was?

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen