Skip to content

Wir sind auf dem heise-Newsticker

Irgendwie erfüllt mich doch ein bisschen stolz. Wir sind bzgl. unseres Spamfilter-Upgrades in einer Meldung auf dem heise-Newsticker erwähnt:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/90241

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Matthias

An meiner Uni macht sich auch mal wieder die Spamwelle bemerkbar:
http://netinfo.rz.tu-clausthal.de/mail/graphs/sphinx-mta/mailgraph_1_err.png

Mike

Und gleich als erste namentlich genannte Firma! Viele fangen doch meist an, die Artikel zu lesen und brechen dann irgendwann in der Mitte ab.


Farewell,
Mike

Alexander Drost

Hallo Zusammen,
habe auch gerade die Meldung bei Heise gelesen. ;-)
Bin eigtl. nur hier, um zu sehen, ob du was zum Heise-Beitrag schreibst!! :D

SvenW

Ich würde gerne mal sehen, ob und wie sich so eine Nennung auf die Zugriffszahlen von www.manitu.de auswirkt...

Marco

herzlichen glückwunsch, fürs geheist werden. ich habs gerade gelesen. einen link auf euch haben sie leider (oder zum glück) nicht gesetzt. sonst hättet ihr vielleicht schnell noch zwei webserver draufpacken müssen.

Marcus

Faszinierend, wollte eigentlich auch nur schauen ob du was darüber schreibst.

Maartin

Geht mir genau so: "Oh, Manitu bei Heise.de, gucken wir doch mal nach ob er es schon gemerkt hat" :D

Christian in Wien

Na dann Glückwunsch :-)

Das ist ja auch ne gute werbung :-)

Thomas

Wie seid Ihr denn zu der Ehre gekommen? Pressemeldung? Und schneller als die anderen gewesen?

bene

Ich hab heut das erstemal eine Spammail an eine Emailadresse bekommen, die ich hier auf dem Blog angegeben hab...

Ich hoff, ich hab nie meine Hauptemaildresse angegeben^^.

Gwen

Jupp, ich auch...

Betreff: Für Trolle verboten - hostblogger.de


Ich verstehe gar nicht, wieso ich überhaupt eine eMail-Adresse angegeben habe.

Bene

Bei mir war der Betreff:
Captchas - hostblogger.de

Wenn ich auf Absenden Klick, kommt immer eine Fehlerseite, aber es wurde trotzdem abgesendet, ist das normal?

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen