Skip to content

Erster Test der neuen Überwachungsfirma

Der erste Test der neuen Überwachungsfirma hat extrem gut geklappt. Nach (vorsätzlichem) Auslösen des Alarms, was nicht angekündigt war, bis zum Anruf hat es nur wenige Sekunden gedauert.

Ein dickes Lob an den Service. Ich bin begeistert!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Stefan

Ähm... alles andere wäre auch ein Witz. Oder?!

Manuel Schmitt (manitu)

Ja, aber Du glaubst gar nicht, wieviele angebliche Sicherheitsfirmen sich in diesem Land tummeln, bei denen Du zum Teil eine Stunde auf den Anruf warten kannst.

Stefan

Okay, das stimmt :)

Marki

Aber wenns wirklich richtig vorsätzlich war, dann müsste es doch auch extra kosten oder?
Oder gibt es da so eine "in den ersten drei Tagen dürft ihr den Service testen"-Klausel. Und natürlich kann man den Vertrag nur 3 Tage lang widerrufen ^^
Während den drei Tagen rufen die dann natürlich sofort zurück ;)

Manuel Schmitt (manitu)

Jip, die Eskalation kostet natürlich. Aber ich finde den Test so deutlich realistischer, als wenn wir ihn vorher ankündigen (und dann nichts zahlen würden). So teuer ist das auch wieder nicht :-D

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen