Skip to content

Rechnungen hinterherlaufen

Es ist schon nervig, wenn man seinen Vorhändlern hinterherlaufen und um Rechnungen betteln muss. Diesen Monat sind es zwei, die sich ewig Zeit lassen bzw. gelassen haben (mit Rechnungen in fünfstelliger Höhe).

Eigentlich könnten wir ja auch einfach warten, aber ich möchte das Thema immer zeitnah vom Tisch haben.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Bernd Holzmüller

Stimmt irgendwie...
Gelegentlich kommt es auch schon mal vor, dass ich unsere Vorhändler bitte mich Vorkasse machen zu lassen - ansonsten lauf ich schon mal Gefahr das Geld auch noch anderweitig einzuplanen ;-)

Mumpakl

Die Devise "Keine Ausgangszahlung ohne (umsatzsteuerlich korrekte) Eingangsrechnung" hat sich eigentlich schon immer bewährt. Wenn jemand meint sich dafür sehr lange Zeit zu lassen, ist das ein klassischer Fall einer Rückstellung. Das Geld wird notfalls auf ein separates Firmenkonto umgebucht, damit das Geld "aus dem Blick" ist, und von den erwirtschafteten Zinsen könntet zumindestens ihr wohl schon eine kleine jährliche Betriebsfeier organisieren.

Andy

Das erinnert mich an einen Vorfall auf dem Friedhof. Am Freitag waren wir dort ein Grab für meinen Opa aussuchen, wärendessen lief eine (leicht beknackt wirkende) Frau vor dem Büro des Friedhofverwalters auf. Sie warte seit 4 Monaten auf die Rechnung und habe nun schon 3 mal angerufen.... wenn keine Rechnung kommt diese Woche bezahlt sie das Grab nicht etc....

Naja bezahlen muss sie so oder so. Aber die Wartezeit von 4 Monaten ist schon etwas heftig...

noch ein Markus

da hast du eigentlich Glück.
bei mir ist es eher andresrum.
:(

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen