Skip to content

Pflichten

Und noch einer:
wegen der Ableistung meiner staatsbürgerlichen Pflichten, nach Artikel 12a Grundgesetz, bin ich in der Zeit von 01. September 2008 bis einschließlich 31. Mai 2009 nicht mehr über die Gemeinde XXX erreichbar.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Matthes

Musst aufpassen, dass das nicht zur Masche wird :D

Lui

Wie wärs mal mit einem Exklusivvertrag mit der BW?
Alle Kasernen in Zukunft mit Anschluss ans Indianer-Netz :)

In meiner ehemaligen Klassen waren vielen, die nach dem ABI nur Zivi gemacht haben, weil sie dann jeden Abend nach Hause fahren konnten zu Internet-Anschluss und Online-Games... Wenn die BW damals mit Manitu-DSL-Anschlüssen geworben hätte, wären hätten sich viele bestimmt für den Wehrdienst entschieden :D

jhb

Der September kommt recht plötzlich, oder?
Ich mein... sowas weiß man doch idR auch ein wenig früher, oder irre ich da?

Marco

nein, sowas nennt man einrufungsnahe musterung
da liegen mitlerweile nurnoch 4-maximal 8 wochen dazwischen

David

Normal wird man immer zum Quartal hin eingezogen (Januar, April, Juli, Oktober) z.B. muss ich ab 1. Oktober meinen Dienst leisten.
Den Bescheid habe ich vor 4 Wochen erhalten. Die Musterung liegt mitlerweile 2 1/2 zurück. (Ich wurde wegen dem Abitur zurückgestellt)

Tarambora

die Marine hat eine abweichende "Einzugsermächtigung" - quartalsweise trifft da nicht mehr zu.

David

Jahre. Die Musterung liegt 2 1/2 Jahre zurück.

Hollii

Ich wurde ausgemustert. Dabei bin ich noch nicht mal zur Musterung erschienen. :D

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen