Skip to content

Kaffeemaschine defekt (2)

Der Latte macchiato aus der neuen Maschine schmeckt überhaupt noch nicht. Und das, obwohl wir die Einstellungen bereits analog vorgenommen haben. Seltsam.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kim

Analog ist ja auch falsch: Ist ne moderne Maschine, sowas muss Digital erfolgen :-) duck

Alexander

Ach du kacke war der flach^^

sdf

irgendwann sind dann sämtliche produktionsrückstände ausgeschwemmt, dann schmeckt's auch wieder :-)

Horst

Das wird an der Verunreinigung des Kaffees durch Milch liegen...

Armin Hempel

Das ist eigentlich normal bei neuen Automaten. Der Kaffee aus unserer Jura war die ersten drei Wochen auch ungenießbar.

freya

Schon Linux installiert? :P

freya

Danach muss natürlich Zugriff per HTCPCP ermöglicht werden ;P
Bonus points for IPoAC :o)

Auke

@Manuel
Vielleicht könntest du Saeco mal den Tipp geben, dass die verursachte Aussage "Die mit freundlicher Genehmigung der Saeco Austria AG verwendeten Produktabbildungen dürfen nach Ansicht der Saeco Gmbh (Deutschland) hier nicht angezeigt werden" auf http://www.heise.de/preisvergleich/a376581.html nicht besonders förderlich ist.

DeserTStorM

Naja bei neuen Maschinen schmeckt das immer schrottig. Ich lass bei sowas immer die Kiste ewig lang auf Hochdruck durchlaufen, das alles was da noch so unkaffeetypisch ist, rausgespült wird. Irgendwann schmeckts dann wieder.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen