Skip to content

Preisangabengestaltung für (0)180er Rufnummern ab dem 1. März 2010

Einfach mal so:

Preisangabengestaltung für (0)180er Rufnummern ab dem 1. März 2010

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Anja

Abzockscheißdreckspennernummern.

Firmen, die so etwas nutzen, werden von mir - und zum Glück von immer mehr anderen Kunden - konsequent boykottiert.

Marki

Höchstpreis? Dass ich nicht lache!
Sind das Zyniker? Wer wird das dann wohl unter dem Höchstpreis betreiben?

Michael

Die Verpflichtung den Preis für Anrufe aus dem Mobilfunknetz anzugeben nebst Obergrenze war längst mal fällig, danke an die Netzagentur dafür :)

Peter

Bloggst du noch zum Thema Preiserhöhungen für Rootserver? :-) Neuere Hardware finde ich super, aber gleich ~11,00 % mehr (Rootserver M) finde ich schon heftig :-(

Patrick

Den Blogeintrag hab ich auch vermisst.

Vielleicht gibt es ja mal wieder eine Blogleser Supersonderangebots Aktion. :D

Anno

Schonmal dran gedacht das Manuel nicht möchte, dass gleich jeder seinen alten Server kündigt und einen Neuen bestellt? Vermutlich macht er deswegen keine Publik hier im Blog.
Ich denke er möchte die Umstellung schleichend einbringen.

Und btw sind 11% mehr Kosten bei der "mehr Leistung" nicht viel und der XXL ist sogar, bei viel besserer Hardware billiger geworden.

Patrick

Ich hab ja auch nicht gesagt, dass die Preiserhöhung falsch ist. Ich finde es gut, nur hätte ich mir eine Info gewünscht.

Jakob

Da ist ja schonmal ein Anfang.

Aber ich verstehe nicht, warum man als Obergrenze nicht den "normalen" Festnetzpreis vom Handy aus + dem Preis aus dem Festnetz festlegt.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen