Skip to content

Server-Umzug im wahrsten Sinne des Wortes

:-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Marco

Hahaha, wie geil...Aber in der U-Bahn hatten die doch mit sicherheit kein UMTS-Empfang...Echt sympatische Nerds :-)

Dockmaster

:-) Wir hatten damals eine E-Plus Karte und sind auf GPRS zurückgefallen aber Empfang hatten wir. Nur an der Endhaltestelle war der Funk kurz weg aber da haben wir mal ein Auge zugedrückt.

Micha

Ja das ist doch die nach ISO zertifizierte Version eines Umzugs.

Chris

Na, an den ISO-Kram hält sich doch eh niemand, solange keiner hinschaut ;) (z.B. bei der 9001er muss man nur mal genauer hinschauen)

Abgesehen davon war das ja wohl kein Kundensystem, und was man mit dem eigenen Kram macht, ist ja wohl deren Sache. Mir gefällts, mal was anderes.

Patric

Mich wundert nur, dass kein Anti-Terror-Kommando angerückt ist beim Transport mit der U-Bahn.

Willi

Ich frage mich, warum macht man das?

Kommentator

Antwort: Weil man's kann :)

(Wieso fahren manche Leute 70 Runden mit sch...teuren Autos im Kreis und kommen am Ende doch nur da wieder an, wo sie losgefahren sind? Das ist in meinen Augen deutlich alberner.)

John Suchankova

Lässige Aktion :)

sim4000

You made my day. :D
Echt coole aktion. Wozu braucht man dann noch Cloud Computing und Redundanz? ^^

Jürgen Jaritsch

Wozu man Redundanz braucht? Damit man sowas machen kann ;). Mit nur einem Netzteil wäre der Spass nicht möglich gewesen ;).

Tetja Rediske

Doch bestimmt, das Löten und anschließen wären dann nur wesentlich "spannender" gewesen. ;)

Robert

ganz großes Tennis!

Jan

Wozu wurde eigentlich gelötet, wenn man das zweite Netzteil auch direkt an die USV hätte anschließen können? Habe ich da irgendwas im Video übersehen?

Stephan

Ja, schau mal bei etwa 0:20 genauer hin.

ednong

Ist das geil! Oh man, nur um die 6 Jahre Uptime nicht zu "verlieren"? ;)

MrSnoop

Ui, Hammer Kirche, das ist meine Station. Das muss aber schon ein paar Jahre her sein, oder? Mittlerweile fährt ja wieder die U2 auf dieser Strecke.

Dockmaster

Ja, das war Frühjahr 2009. Der Server läuft aber immer noch ;-)

Thomas

Welcher Dienst lief denn darauf? Wurde darauf zugegriffen wenn der Server "in transit" war?
Beeindruckend, echt, Respekt.

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen