Skip to content

Neue Wiki-Beiträge

Hier mal ein paar Links zu neuen manitu Wiki-Beiträgen:

Fehlermeldung "kernel: Neighbour table overflow"
Sysctl-Variablen (sysctl.conf)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kai

"Diese Seite wurde zuletzt am 30. März 2012 um 04:22 Uhr geändert."
Was datt denn? Hat da jemand senile Bettflucht? :-)

Delphin64

Hmmm...
> Es ist ratsam, die drei Variablen wie folgt aufeinander abzustimmen:
> gc_thresh1 = 128/256/512/1024/...
> gc_thresh2 = 2 * gc_thresh2
> gc_thresh3 = 2 * thresh3

Ich vermute mal, die Berechnungen sollten wie folgt lauten:
> gc_thresh2 = 2 * gc_thresh1
> gc_thresh3 = 2 * gc_thresh2

Oder stehe ich gerade auf dem Schlauch?

Manuel Schmitt (manitu)

Vollkommen richtig, habe es gerade geändert.

SvenW

Vielleicht könnte man den Beitrag noch dahingehend erweitern, daß der ARP-Cache für IPv6-Adressen auch volllaufen kann, wenn gar kein IPv6 verwendet wird, es aber aktiv ist.

arp -n zeigt dann auch ggf. nicht sonderlich viel an, man fragt sich also erstmal, warum 3 oder 4 Einträge die Tabelle überlaufen lassen sollen.


Der Wiki-Beitrag kam jedenfalls gerade zur richtigen Zeit, um mich auf die richtige Spur zu bringen, vielen Dank!

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen