Skip to content

Neue Wiki-Beiträge (3)

Umbenennen von Netzwerkkarten (Netzwerk-Interfaces, Network Device)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Anonym

"Durch das Umbenennen verliert die Netzwerkkarte ihre IP-Adress-Einstellungen! Bitte nehmen Sie kein Umbenennen der Netzwerkkarte vor, über die ihre SSH-Sitzung läuft."

Öh. Hüstel... Mir scheint dieser Eintrag bei einem Hosting-Provider, der im wesentlichen Systeme mit einer Netzwerkkarte anbietet, nicht so praxisnah, zumindest nicht für die meisten Kunden. Oder man löst das über ein Startskript? Aber möchte man das?

Davon mal ab: Ich finde das Wiki gut und freue mich über fachlich fundierte Anleitungen!

Sebastian Marsching

Man kann die Änderung auch über eine serielle Konsole oder Net-KVM durchführen oder es kann sich um eine virtuelle Maschine auf einem Server handeln. Wenn es sich um eine physikalische Maschine handelt und der Server sich nur über das Netzwerk ansprechen lässt, kann man sich immer noch ein Skript schreiben, dass den kompletten Vorgang (inklusive Konfiguration der umbenannten Schnittstelle) automatisch durchführt. In diesem Fall würde ich das allerdings erst einmal gründlich auf einem System testen, an das ich physisch herankomme.

Manuel Schmitt (manitu)

Wir dachten da primär an das Rettungs-System :-)

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen