Skip to content

Defibrillator

Eigentlich längst überfällig, aber in wenigen Tagen haben wir hier einen Defibrillator. Wir haben uns für einen HeartStart HS1 von Philips entschieden, inkl. allem, was so dazugehört - selbstverständlich inkl. Einführung für alle Mitarbeiter.

Gerade in einem Umfeld wie unserem eine sinnvolle Investition.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Walter Neunmalklug

Da ist bei Philips ein Buchstabe zu viel :-)

Manuel Schmitt (manitu)

Danke :-)

Rene

Ist das Webhosting ein so riskantes Umfeld mit so schwierigen Kunden, die einen aufregen? ;-) :D
Ich denke mal es geht darum, weil ihr ja auch recht viel mit Elektrizität zu tun habt und ein Stromschlag etwas wahrscheinlicher ist?

Manuel Schmitt (manitu)

Exakt :-)

Avarion

Wenn wirklich mal jemand umfallen sollte werdet ihr glücklich sein so ein Gerät zu haben.

Allerdings kann ich nur davon abraten es neben der Person zu stellen und zu rufen "Computer starte MHN". Das funktioniert erst nach einem noch zu liefernden Upgrade.

Daveman

:-) har har

sarc

Kann man damit auch Server wiederbeleben? ;-)

Manuel Schmitt (manitu)

Auf die Frage habe ich gewartet :-)

Tetja Rediske

Wenn so ein Server im Lokal beim Servieren umkippt bestimmt!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen