Skip to content

Defibrillator (2)

Der Defibrillator ist da und ist einsatzbereit.

Jetzt warten wir nur noch auf den offiziellen Kurs :-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Alexander Wachert

Auf das er niemals zum Einsatz kommen möge, ausser in den Kursen und für neue Mitarbeiter zum Einweisen.

Flo

Und zu Schulungszwecken nutzt man dann hoffentlich die entsprechenden Trainingsgeräte. Die Akkus sind darauf ausgelegt über ihre Haltbarkeit den nötigen Strom zur Selbstversorgung + X Schocks zu liefern. Üben / vorführen ist da nicht eingeplant.

Anton

Richtig üben geht mit den scharfen Geräten gar nicht. Es sei denn, Du hackst die firmware des AED derart, dass er auch bei normalem EKG-Bild einen Schock frei gibt. DAS könnte dann allerdings interessant werden....

Tetja Rediske

Die Idee hatten wir auch schon... pfeif

Andreas

Jailbreak auf dem Defibrillator.

Ob man da auch die Akkulaufzeit erhöhen kann in dem man überflüssige Prozesse deaktiviert ?

Rene

Jetzt ist er da und ihr werdet ihn damit nie brauchen (es lebe Murphys Gesetz! :D )

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen