Skip to content

Händisch oder nicht?

Wie altertümlich gewisse Firmen leider immer noch arbeiten, erkennt man z.B. daran, ob die Daten einer Rechnung zu einer online aufgegebenen Bestellung von den (selbst eingegebenen) Daten abweichen - z.B. in Form von Schreibfehlern.

:-O

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Christian

Oh ja! HalloPizza ist da für mich so ein totaler Extremfall.

Hatte in Feld Anmerkungen angegeben: "Klingel kaputt. Bitte auf Handy anrufen!"

Dann ein Anruf von der Zentrale: "Der Fahrer steht seit 15min unten! Machen Sie jetzt endlich die Tür auf?"
Tür aufgemacht..
Fahrer: "Hey, deine Klingel ist kaputt."
Ich: "Ja, ich weiß. Hatte ich ja auch unter Anmerkungen angegeben."
Fahrer schaut auf den Zettel, da steht nichts..

3 Tage später wieder bestellt, diesmal, man ist ja clever, die Angabe in das Feld Anmerkungen geschrieben UND hinter die Angabe "Straße Hausnummer" in der Form "Straße Hausnummre / Klingel defekt, bitte auf Handy anrufen".
Auch diese Infos schafften es nicht bis auf den ausgedruckten Rechnungszettel für den Fahrer.

Der absolute Knaller war dann vor 2 Wochen, Klingel geht mittlerweile wieder.. aber meine Freundin hat sich 1x Häagen-Dazs Eis mitbestellt.
Auf der rechnung stand AUSGEDRUCKT Ben&Jerrys Eis, dies wurde von Hand durchgestrichen und durch Häagen-Dazs Eis ersetzt.

Als IT wollte ich da nur noch schreien.. Man hat ein komplettes OnlineBestellfrontend wo die Kunden bestellen können.
Und dann schafft man es nicht die relevanten Daten 1:1 an die Filiale bzw. den Fahrer weiterzuleiten sondern muss manuell eingreifen?
Der Pizzalieferanten-Branche scheint es echt gut gehen zu müssen...

Andreas

Ich bestelle immer über Pizza.de, da klappt das ganze Problemlos.
Die kriegen das als Fax oder Mail, wird ausgedruckt und hängt immer ordnungsgemäß am Pizzakarton. Inklusive der "Bemerkung"

Michael

Hm, das würde auch erklären, warum unsere Online-Bestellung mit der Anmerkung "Bitte kein Käse. Wirklich ganz ohne Käse! Wir meinen's ernst." dann doch mit fett Käse ankam. Das war dann aber auch das erste und das letzte Mal, dass wir da bestellt haben.

mirabilos

HA! Ich bin nicht allein! schauder Käse…

Aber ja, bei den Bestelldiensten möchte man manchmal verzweifeln. Ich rufe normalerweise mittlerweile an, in der Hoffnung, deren gebrochen Deutsch ist nicht zu schlecht… das klappt in 98% der Fälle.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen