Skip to content

Neuer Auszubildender

Mehr oder weniger überraschend hat unser Praktikant gestern bei mir vorgesprochen: Er wollte gerne nahtlos nach diesem Schuljahr in eine Ausbildung bei uns übergehen.

Eigentlich hatten wir für dieses Jahr keine Ausbildungsstelle geplant, aber das mit seinem Wunsch verbundene Kompliment und Vertrauen war derart hoch, dass ich ihm seinen Wunsch erfüllen kann. Ab 1. September ist er dann unser neuer Azubi mit fast 1 Jahr Vor-Erfahrung.

Wir freuen uns hier alle :-)

Herzlich willkommen, R.!

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Avarion

Schön. Damit habt ihr einen Azubi den ihr von Anfang an gebrauchen könnt. Immerhin hat er Vorerfahrung.

Und das es ihm bei euch Gefällt ist umso besser.

Daniel

Ausbildung zum was genau? FI-SI?

A.Wachert

Cool :D Bei uns genauso. Letzte Woche hat unser Praktikus der knapp 1 Jahr da war, sich entschieden statt einer Weltreise mit seiner Freundin, eine Ausbildung bei uns zu machen. Wir waren sofort Feuer und Flamme ;) Vertrag steht, alle sind Happy.

Dann mal viel Glück bei der Ausbildung... für beide Seiten :P

Aha

die Einzige, die unglücklich ist, ist seine Freundin.

Manuel Schmitt (manitu)

Und wie kommst Du daranf?

Aha

sie bekommt (noch) keine Weltreise, sondern "nur" jemanden, der Geld verdient.

Test

Kommt drauf an. Sind sie denn noch zusammen?

Daveman

manitu - Menschlich. Einfach besser. :-)

Glückwunsch an den neuen "Stift", dass er sich einen Platz bei einem der beliebtesten Arbeitgeber in DL erhascht hat.

Benjamin

Wobei ich sagen muss, dass bei einem Jahr Praktikum in meinem Hinterkopf ein paar Alarmglocken angehen.

Manuel Schmitt (manitu)

Das ist ganz normal. In der Fachoberschule müssen die Schüler ein Praktikum von einem Jahr machen, davon jeweils 3 Tage pro Woche in einem Unternehmen und 2 in der Schule. Das Jahrespraktikum ist dabei wahlweise in zwei Hälften in zwei Betrieben aufteilbar, wobei wir das ungern machen. Wir rechnen immerhin mit 3 Monaten Einarbeitungszeit, dann lohnen sich 6 Monate kaum.

Mit unseren FOS-Praktikanten haben wir bisher immer gute bis sehr gute Erfahrungen gemacht, mit vielen verbinden uns bis heute schöne Erinnerungen.

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen