Skip to content

Google und Deichhörnchen

Ich finde Googles Offline-Reaktion auf die postalische Anfrage aus mehreren Aspekten heraus bemerkenswert.

Zum einen zeigt sie, dass Briefe dort gelesen werden. Von Menschen mit Kreativität, Humor, Verstand und einer gesunden Portion Firmen-Selbst-Ironie. Immerhin zeugt der Antwortbrief davon. Zum anderen zeigt sie, dass es bei Google den nötigen Freiraum gibt, solche Dinge einfach mal zu tun. Andere Unternehmen hätten sowas möglicherweise gnadenlos ignoriert (um nicht zu sagen: sabotiert).

Von meiner Seite aus daher ein dickes +1 an Google!

P.S.: Ich bin gespannt, wann uns jemand einen postalischen GET schickt.

P.P.S.: Wer jetzt schon den Kugelschreiber spitzt, bedenke bitte, dass seit gestern manitu.de und hostblogger.de nur noch https-only erreichbar ist :-P

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chris

Na, da gibts doch schon seit einer ganzen Weile die passenden Formulare zu: https://dl.dropboxusercontent.com/u/67290590/search.jpg

Manuel Schmitt (manitu)

Sehr geil :-)

Martin

Diese Google Classic-Postkarte hatte ich anlässlich des Google Developer Days 2011 in München 1000 Mal mit der Adresse des Google HQ drucken lassen.

Die Leute, von denen ich weiß, dass sie die Karte abgeschickt haben, haben leider keine Antwort bekommen.

Der kreative Freiraum ist wohl nur bei Google Deutschland noch vorhanden ;-)

nico

Ich geh schon mal nen Heftchen Briefmarken kaufen, für den TCP und TLS Handshake ;)

Manuel Schmitt (manitu)

Ich überlege, was ich Dir dafür gebe, wenn Du (oder jemand sonst) DAS als ERSTE(R) machst :-)

gpkvt

openssl s_client -connect www.manitu.de:443
GET / HTTP/1.1
host: www.manitu.de

gilt nicht? ;)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen