Skip to content

Kaffee trinken für den guten Zweck

Wie mir zu Ohren gekommen ist, wird der Kaffeesatz unserer Siebträgermaschine (seit Anfang an) zur Bodenverbesserung von einem Mitarbeiter genutzt.

Darauf doch gleich mal einen Latte macchiato! :-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter Geher

Also ich könnte auch noch 3-5 Jura-Trestersatzauffangbehälterfüllungen pro Woche dazusteuern.

Sammeln und per Päckchen zu Manitu senden? :-P

Andreas Schwirz

Mit Kaffeesatz im Boden des Garten wird das Erdreich um die Pflanzen herum leicht sauer gedüngt. Der Kaffeesatz zieht die Regenwürmer an, die wiederum den Gartenboden optimal für die Pflanzen auflockern. Das Düngen mit dem Kaffeesatz fördert das Wachstum vieler Pflanzen ebenso wie teurer Dünger aus dem Gartencenter, schont aber zeitgleich den Geldbeutel. Als natürlicher Pflanzenschutz hält mit Kaffeesatz gedüngte Erde zudem zahlreiche Schädlinge fern. Ein echter Tipp für Gartenfreunde!

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen