Skip to content

Den Shopblogger glücklich gemacht

Björns Blog läuft endlich auch auf Serendipity 2.1.1 :-)

Er wollte lange Zeit nicht, jetzt hat ihn sein Smartphone indirekt dazu gewungen. Mehr dazu vielleicht bald bei ihm im Blog :-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Daniel

Das Layout im Kommentarbereich ist noch kaputt.
Aber ansonsten jetzt viel angenehmer zu lesen.

Daniel

P.S.
Zitat:
Sie haben keine gültige Zeichenkette in die Spam-Schutz Box eingegeben. Bitten betrachten Sie das angezeigte Bild an und geben Sie die entsprechenden Werte ein.

Wo kann ich die hier eingeben? ;-)

eigentlichegal

Das sieht aber reichlich bescheiden aus.
http://www.shopblogger.de/blog/archives/18794-Das-erste-vegetarische-Sortiment-Wayback-Machine.html#comments
Da fehlt ein Abstand zwischen linkem Rand und Schrift

Manuel Schmitt

Jetzt im Ernst! Björn ist sicherlich noch dran.

Wenn Ihr wegen des Layouts Anregungen habt, wären die bei IHM besser aufgehoben.

Und: Ich würde ihm mal noch ein paar Tage Zeit geben!

Fxp

Die Gelegenheit könnte man ja auch gleich nutzen, das Blog auf https only umzustellen.

dsc0

@Fxp
Was bringt es dir wenn Björn seinen Blog auf https umstellt ?
Du gibst da sicherlich keine Bankdaten o.ä. an. Dieses ganze https-only geflame geht mir tierisch auf den Senkel...

Fxp

ich verweise einfach mal auf:
https://www.ra-plutte.de/gastbeitrag-warum-sie-ihre-website-auf-https-umstellen-sollten/

Zudem erhöht es den Speicherbedarf von Geheimdiensten und anderen seltsamen Vereinen. Das ist seit den Dokumenten von Herrn Snowden bekannt.
Mann kann sich aber auch einfach die Augen und Ohren zuhalten und laut schreien. Dann darf man sich aber hinterher nicht beschweren.

Fabian

Da die Basis von https daraus besteht, dass zwei sich unbekannte Kommunikationspartner sich erstmal einig werden müssen, über die Verschlüsselung, ist jegliche https einfach sinnlos.

Wenn du dich draußen auf der Straße erstmal mit deinem Kollegen darüber austauscht, wie ihr eure Kommunikation verschlüsselt, brauch ich mich ja nur daneben stellen und da schon mithören.

Hajo

Da hast Du Kryptographie aber nicht wirklich verstanden, Fabian.

Fxp

Gut, dass sich schlaue Leute darüber Gedanken gemacht haben. Dabei heraus gekommen ist folgendes:
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Diffie-Hellman-Schl%C3%BCsselaustausch

dsc0

Sehe ich genauso. https macht erst dann Sinn, wenn die Zertifikate nicht über dein eigentlichen Transportkanal auf das Client-System kommen, sondern vorher z.B. per Mail oder auch per Diskette (;-) ausgeliefert werden. Und das ist natürlich für eine "normale" Webseite nicht realisierbar.

André

Hey Manuel,
super Sache.
Was mir als technischer Fehler dabei noch auffällt:
Seit dem Update werden Fotos/Grafiken im Feed nicht mehr dargestellt, trotz Fullfeed von Björn. ;-)
Liegt das an der neuen Version?

VG
André

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen