Skip to content

Fernseher und Playstation

Ich war euch noch schuldig geblieben, was die Spedition Zufall geliefert hatte:


Es war der Fernseher. Ein 65" 4K von Samsung - eigentlich nichts Besonderes. Dazu eine PS4 Pro mit ein paar Spielen (die kamen natürlich nicht per Spedition).

Gerade für etwas Ablenkung oder Zerstreuung in Pausen oder zum Nachdenken ist das hier gerne gesehen.

Die Wiedergabe in 4K des FIFA-Spiels ist derart gut, dass ich im Vorbeilaufen während der Fußball-WM wirklich dachte, dass die Kollegen hier Fußball schauen statt zu spielen. :biggrin:. Wir haben übrigens für den Fernseher eine Satelliten-Schüssel angeschafft und dessen Signal über's Netzwerk bis zum Fernseher geleitet. Wozu hat man schließlich kilometerweise Netzwerkkabel ;-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jakob

Schöne Sache!

Wie leitet ihr denn das Sat-Signal zum Fernseher?? Die Samsung-Kisten können m.W. kein Sat-IP.

Peter G.

Also ich speise es bei mir per yaVDR (0.3)/StreamDEV ins Netzwerk. Kann dann mit allen möglichen Clients schauen.

Jakob

Naja, für daheim ist so eine Bastel-Lösung ja ok, aber in einer Firma wird man wohl kaum einen Mitarbeiter die zig Stunden für die Einrichtung verblasen lassen, sondern eher zu einer Fertig-Lösung greifen (also Sat-IP-Server an der Schüssel, -Client am TV, bei Panasonic ist der schon seit einer Weile integriert).

Peter G.

Bastellösung? (ya)VDR iso ziehen, Brennen/auf einen USB-Speicher pappen, Installieren, Sendersuche starten, im Webinterface StreamDEV aktivieren und gut ist.

Hier steht der VDR mittlerweile auf dem Dachboden, von dort über zwei Mediacoverter (auf Glas zum Blitzschutz) ins Netzwerk und fertig.

Weiterer Vorteil: Man kann die Sendungen aufzeichnen, im LAN ansehen und dabei gepflegt die Werbung überspringen :-)

Manuel Schmitt

Ich gebe das mal gerade so weiter, wie es aus dem Maschinenraum kommt:

"
Sat>IP Server: Telestar Digibit R1
Sat>IP Client: VU+ Zero 4K
"

Jakob

Ah, danke. Also nur halb gebastelt :)
Wobei VU+ schon gute Geräte baut, benutze ich selbst auch.
Läuft auf der Zero 4K die Original-Software oder was alternatives (VTI oder so)?
Mal geschaut, wie die Umschaltzeiten sind?

Randalf

Tvheadend + KODi? Mehr als zwei Raspberries braucht's dafür nicht.

Antje Faber

Ich hoffe mal, bei euch sind die Kabel sonst ordentlicher verlegt :D

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen