Skip to content

git-commit ohne Setzen von Name und E-Mail via git-config

Auch wenn es ggf. für den ein oder anderen eklig ist, aber:

git -c user.name="John Doe" -c user.email="john@doe.tld" commit
Bei git add ist das übrigens nicht nötig.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Felix

Etwas einfach zu tippen (und zu merken):

CODE:
git commit --author="Foo Bar «foo@example.com»"


(Scheinbar werden spitze Klammern samt Inhalt hier gefiltert statt escaped und Ampersand-lt/gt; funktioniert auch nicht, daher französische Anführungszeichen)

sarc

Ich überleg jetzt schon die ganze Zeit, aber: Warum ist es extra erwähnenswert, dass man das bei "git add" nicht braucht? Wenn man grob weiß wie git funktioniert ist das doch eigentlich offensichtlich, oder überseh ich was?

Ansonsten: Hast du auch den Use Case dazu? Wenn man mal nur schnell nen Commit machen will aber noch nix konfiguriert ist?

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen