Skip to content

Neuer Cookie-Hinweis auf unserer Webseite

Ich bediene mich 'mal bei unserem Twitter-Account ;-)

Seit gestern haben wir unseren Cookie-Hinweis verbessert:


Ich finde ihn nun wunderbar klar.

Wer alle nicht nötigen Cookies ablehnt (nötig sind ja z.B. Cookies eben für genau diese Entscheidung, oder auch den Warenkorb), erhält an den relevanten Stellen einen Hinweis:


Das ist z.B bei der (Nicht-)Historie der FAQ-Suche relevant.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Chris

Nörgelmodus an

Man hätte die grüne Hintergrundfarbe ja auch für 'Nur Notwendige Cookies erlauben' nehmen können. grummel

Nörgelmodus aus

:-P

Gut so, bei anderen Seiten braucht man mehr Klicks um nur die notwendigen Cookies zuzulassen.

Engywuck

fragt sich immer, was "notwendige" Cookies sind. Notwendig zum Speichern des Warenkorbs? Notwendig zum Tracking der Person? Notwendig besseren Ausliefern von Werbebannern?

Bei Dir hätte ich da keine Bedenken, aber bei so mancher anderen Webseite ist erstaunlich, was bei "nur notwendige" noch übrig bleibt...

Manuel Schmitt

Danke für dein ehrlicher Vertrauensvorschuss.

Hast du einen Vorschlag für einen Text, der ggf. besser wäre? Oder wo wir an anderer Stelle kurz und knackig das "notwendig" erklären könnten?

John Doe

"Wir geben keine Daten unberechtigt an Dritte weiter."

Ist die unberechtigte Weitergabe von Daten nicht per se illegal? Ich kenne mich im Wettbewerbsrecht nicht so gut aus, aber das klingt doch stark nach unzulässiger Werbung mit Selbstverständlichkeiten.

John Doe

Das Verhalten in den FAQ ist ein bisschen verwirrend:

"Eine Historie Ihrer letzten Suchanfragen wird nicht erstellt, da Sie der vollständigen Nutzung von Cookies widersprochen haben.
Ihre zuletzt angesehenen Einträge:
Wie kann ich verhindern, dass eine Verzeichnisliste angezeigt wird ?"

Die Liste hat nur den aktuellen FAQ-Eintrag, insofern scheint es schon zu funktionieren.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen