Skip to content

(Keine) Weihnachtsfeier 2021

Ich habe in den letzten Tagen und Wochen sehr mit mir gerungen, wie wir das Thema Weihnachtsfeier 2021 angehen.

Vor ein bis zwei Monaten hatte ich noch im Kopf, die Weihnachtsfeier ohne großes Tam-Tam hier bei uns im Büro zu machen - sprich eigentlich nur ein verlängerter Arbeitstag, an dem niemand im Home-Office ist.

Schaut man sich aber die aktuellen Corona-Zahlen an, so muss ich mir die Frage stellen, in welchem Verhältnis der Wunsch nach einer Feier zu der Situation steht. Auch wenn wir alle geimpft sind, und selbst wenn wir uns testen, ist so eine Weihnachtsfeier, wenn wir nicht alle mit 2 m Abstand und Masken da sitzen wollen, eben ein Fest mit Begegnung. Und dazu zählt eben auch, dass man mit einem Glas nebeneinander steht und eben wie Freunde redet und lacht.

All das steht in einem direkten Widerspruch zu dem, was derzeit wohl von jedem von uns als Beitrag zur Pandemie-Bekämpfung (Stichwort: Kleinvieh+Mist) zu Recht erwartet wird.

Da ich diese Entscheidung, auch wenn sie mir aufgrund meiner Position "zusteht", nicht alleine treffen wollte, hatte ich mich dazu entschlossen, dies durch eine simple (anonyme, Nextcloud-basierte) Umfrage unter allen zu entscheiden. Es gab dabei 4 Möglichkeiten:

- Kleine Feier in der Firma
- "Normale" Feier z.B. im Restaurant
- Besuch auf dem Weihnachtsmarkt
- lieber noch einmal dieses Jahr verzichten

Das Ergebnis war mit 66% für "lieber noch einmal dieses Jahr verzichten" sehr eindeutig.

Ich habe mich daher bewusst dieser Entscheidung angeschlossen (ich war übrigens auch in den 66% vertreten) und die Feier für dieses Jahr abgesagt. Ich möchte nicht, dass wir "irgendwie" eine Feier machen, zu der einige ungerne oder mit einem unguten Gefühl erscheinen.

Wir holen das Ganze nach, mit oder ohne Glühwein, sobald Corona und Petrus es zulassen.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Jutta

Finde ich gut so ! Du kannst mit Deinen Mitarbeitern nachfeiern wenn alles Mal einigermaßen "normal" ist. Ich wünsche Dir alles Gute für die Zukunft
Liebe Grüße Jutta

Daniel

So machen wir das auch bei uns.

Christine

Je nachdem halten wir bei uns an der Weihnachtsfeier fest: Wir machen aber einen Waldspaziergang unter der Führung eines Försters. Vielleicht für euch oder andere auch eine Idee.

Zeddi

Wir hatten letztes Jahr für unsere kleine IT-Abteilung als Ersatz einen Abend zusammen im Teams verbracht, jeder zuhause.

Sicher kein Ersatz, aber irgendwie war es auch schön :)

Marcel

Wir haben bei uns entschieden, dass wir statt der Weihnachtsfeier ein Sommerfest machen

J S

Das hatten wir eigentlich schon diesen Sommer geplant, war dann aber mangels Planungssicherheit nicht umsetzbar. Steht bei uns für 2022 aber auch wieder ganz oben auf der Agenda.

Andreas

wir machen Teamevents und auch die Weihnachstfeiern seit Pandemiebeginn digital, mit Lieferando-Gutschein für die Teilnehmer.

J S

Bei uns ist die Entscheidung genauso ausgefallen. Selbst wenn eine Weihnachtsfeier möglich wäre, sie wäre schlicht nicht planbar. Bei uns kommt das Problem dazu, dass sich ein durchaus nennenswerter Teil der gewerblichen Mitarbeiter nicht impfen lässt. Inzwischen haben wir zwar eh eine 3G-Pflicht

Als Ausgleich werden wir wohl zusätzlich zum regulären Weihnachtsgeld noch jedem Mitarbeiter 100-200 € (steht noch nicht genau fest) als "Kompensation" für die ausgefallene Weihnachtsfeier zahlen.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen