Skip to content

Azubi-Vorstellungsrunde

Derzeit befinden wir und damit auch ich uns in einer großen Azubi-Vorstellungsrunde. Deswegen ist es in den letzten Wochen hier auch etwas ruhig geworden.

Um mal aus dem Nähkästchen zu plaudern: Die Lehrstellenbörse der IHK funktioniert für uns, wie auch in den Jahren zuvor, wahnsinnig gut. An zweiter Stelle rankt übrigens das Portal der Arbeitsagentur.

Und bzgl. der kommerziellen Anbieter, die sich auf Ausbildungsplätze spezialisiert habe, kann ich nur resümieren: Denen Geld zu geben, ist (zumindest für uns) rausgeworfenes Geld.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Michael

Auch bei der "normalen" Jobsuche sind die kommerziellen Anbieter verbesserungswürdig. Z. B. fragt Indeed beim Bewerbungsprozess zwar die Telefonnummer ab, gibt die aber nicht an die Firmen weiter. Wollen die dann mit dem Bewerber reden, müssen die sich per Mail melden und nach der Nummer fragen. Oder man grenzt den Suchradius ein weil man nicht jeden Tag 50 km weit fahren will, kriegt aber trotzdem Job-Vorschläge aus größerer Entfernung.

Und Stepstone kommt immer mit großen Versprechen wie viel man doch verdienen könnte, aber konkrete Jobangebote dazu haben die nicht. Also hilfreich ist das nicht.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen