Skip to content

Kalender 2006

Wir sind gerade mit dem Design unseres 2006er Kalenders beschäftigt. Mein Vorschlag war, wichtige IT-Termine, z.B. die CeBIT, die Systems etc., in den Kalender einzutragen.

Hat jemand noch Ideen, Wünsche, Vorschläge?

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Big2k

Wie wäre es mit bisherigen Aussagen zu kalkulierten Erscheinungsdaten von Standard Software. Sprich eintragen wann zirka das neue office oder so rauskommt.

und halt die ganzen messen die stattfinden. standard halt. :)

Frank

http://www.sysadminday.com/

Manuel Schmitt (manitu)

danke

fh

27.-30.12.2006 - 23C3 in Berlin. :-)

Manuel Schmitt (manitu)

drin!

Olli

seit wann ist die Systems oder CeBIT wichtig?

Ronald Werner

Du hast nicht gesagt was das für ein Kalender ist.

Für mich ist erste Priorität ein Wandkalender auf dem ich aus 5m Entfernung die Tage und ganz wichtig die Kalenderwochen lesen kann (also richtig schön schwarz gedruckt)
Also wenn Du so einen Kalender hinkriegst, wechsle ich den Provider. (Ich brauche übrigens 5 Stück).
Da wo ich die bisher immer erbettelt habe, der Lieferant hat leider nichts was ich brauchen könnte. Und für 5 Kalender muß man schon viel Umsatz machen....

Ich würde den kalender sogar kaufen, wenn ich wüsste wo.

Ronald Werner

sorry, Messe Termine oder so ist unwichtig...

Manuel Schmitt (manitu)

Warte es mal ab!

Oliver

Wie wäre es mit einem Ausredenkalender :)

Andre Heinrichs

Ich unterstütze auch mal die Idee vom Ausredenkalender. So ein Teil, wie es auch der BOFH einsetzt, könnte einem manchmal ganz gelegen kommen ;-)

fluffi

ich wuensche das mein geburtstag ganz fett eingetragen wird. am besten mit aufforderung (drohung) mir geschenke oder geld zu schicken!

Martin

meld Jeden Monat ein Bild von einem manitu-Mitarbeiter(in) in ähnlicher Aufmachnung wie diese hier. :)

Wie wär's denn z.B. mit Sandra als Ms. Flachbandkabel?! :D

Bernd Holzmüller

Das sie das mal nicht falsch versteht :D

R.B.

Selbstverständlich der Geburtstag von Manuel Schmitt, damit man auch eine Geburtstagsmail schicken kann!

Ronald Werner

bin ich auch für

Manuel Schmitt (manitu)

Ich habe am 2. August!

Mario

Hmmm....

Ist's für Kalender-Planen nicht schon ein bischen spät?

Bei uns liegen die 2006er Kalender von unseren Entwicklungspartnern etc.
schon länger rum bzw. hängen größtenteils schon, weil auf den meisten eh
Dezember 2005 mit drauf ist.

ciao, Mario

Manuel Schmitt (manitu)

Ach quatsch!

M

mein Geburtstag? :-)

Stefa

den Kalender auf nen schönen Server kleben :)

erpel

Feiertage sind wichtig. Sowas ist einfach praktisch zu sehen. Und wann man frei hat ist wohl für jeden wichtig nicht? :)

David Triendl

http://www.bibelkalender.de ;-)

paul

Du könntest die Termine für die nächsten Preiserhöhungen reindrucken, damit man schonmal sparen kann. ;-)

Schackenberg

Hallo, wie wäre es mit dem Geburtstag von php? 8-)

Bernd Holzmüller

Oder APL?

Andreas

Der Geburtstag von Linus Torvalds muss unbedingt mit hinein. ;-) 28. Dezember.... is ja auch bald.

Heiko

Die Termine sind doch unwichtig, viel wichtiger ist wo man sich die fertige PDF runterladen kann :)

lu

würde gerne selbstgebastelte kalender zu 24/12 verschenken. würde mich sehr freuen, wenn Du Deine vorlage zur verfügung stellst (ich erwähen dich auch dankend gegenüber meiner mutter)!

Manuel Schmitt (manitu)

Was für eine Vorlage?

lu

also, wenn du das hats: datum, tag etc als xml file...

lu

hallo manuel: wie hast Du denn den kalender gemacht? indesign layout, kalender drucker service... fände ich spannend zu erfahren

Thomas

Menschenskind, ich wollte doch nur einen einfachen Jahreskalender ausdrucken. Ohne Werbung und Schnickschnack. Tausende gibt's im Web, entweder unbrauchbar, kostenpflichtig oder unschoen. Aber unter "Kalendergenerator" hab ich was gefunden:
http://jgae.de/kalender.htm
Thomas

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen