Skip to content

"manitu" ist nicht ernstzunehmen

Ein langjähriger, treuer und sehr angenehmer Server-Kunde hat bei uns gekündigt, da nicht alle Mit-Geschäftsführer mit unserem Firmennamen einverstanden sind:
Unser Ansprechpartner und Haupt-Bezugsperson findet das vermutlich mindestens genauso bedauerlich wie ich:
Wie wäre es wohl gewesen, wenn unser Firmennamen eingängiger gewesen wäre, aber dafür inhatlich leerer? :thinking:

Es sei aber angemerkt, dass der Firmennamen nicht der einzige Punkt war. Daneben gab es noch diverse Zertifizierungen, die wir nicht haben, und auch nicht haben wollen.

Zum Tod von Meinhard Starostik

Meinhard Starostik ist tot. Ich habe die Nachricht gestern gelesen.

Wir hatten 2008 beruflich bzgl. der Klage gegen die Vorratsdatenspeicherung vor dem Bundesverfassungsgericht miteinander zu tun. Wir waren eines von 3 Unternehmen, die eine Stellungnahme im Schriftsatz veröffentlicht haben, u.a. bzgl. der wirtschaftlichen und technischen Auswirkungen der VDS. Der Kontakt zu Meinhard Starostik war stets äußerst angenehm. Ich erinnere mich gerne an ihn.

Es hat mich sehr betroffen, da wir alle einen Menschen verlieren, der mit Herz und Verstand stets für die gute Sache gekämpft hat - für unser aller Rechte.

Er möge in Frieden ruhen.

Angeben unter Kollegen

Gern geschehen ;-)

Extra Schriftarten

Ich verstehe ja, dass Minimalismus ein Anspruch ist, aber wenn nachher alle Rechnungen gleich aussehen, ist es bestimmt auch wieder nicht recht:

die Rechnung ist sachlich in Ordnung. Doch warum müssen da exotische Schriften eingebettet werden? Ich bekomme 5 Warnmeldungen beim Öffnen und dann nochmals beim Speichern, das ist ziemlich lästig.

:kopf-wand:

Neues Server-Kunden-Menü

Wir haben unser Server-Kunden-Menü aufgehübscht:


Ich finde, es ist sehr ansprechend geworden. Es ist übrigens bewusst noch nicht 100% für Mobilgeräte und kleine Bildschirme geeignet. Das kommt noch.

Es basiert übrigens auf Bootstrap 4 - ohne besonderes "Theme". Bei Bootstrap kann man geteilter Meinung sein - es ist allerdings massenkompatibel ;-)

Nachlese zum HSP-Summit und den Hosting Awards 2018

Nun haben wir auch die digitale Plakette ;-)



Wie angekündigt hier noch ein paar Bild-Impressionen:







Zusammenfassend möchte ich sagen, dass der diesjährige HSP-Summit mich wieder begeistert hat. Tolle Menschen, tolles Ambiente, interessante Vorträge.

Die Vogel IT-Akademie hat wieder einmal ein großartiges Event auf die Beine gestellt. Herzlichen Dank an Euch alle!

Platz 1 bei den Hosting Awards

Wir sind so unendlich stolz, dass man es kaum mit Worten ausdrücken kann.

Nach dem 3. Platz 2016 (Silber) und dem 2. Platz 2017 (Gold) haben wir dieses Jahr Platz 1 (Platin) in der Kategorie Dedicated Server bei den Hosting Awards geholt.

Von Herzen Danke an alle, die für uns abgestimmt haben.

Herzlichen Glückwunsch an myLoc und alfahosting für Platz 3 und 2.

Ich bin ehrlich: Als ich nach dem Verlassen der Bühne zu meinem Platz zurück kam, hatte ich etwas Pippi im Auge :-)

Hier ein paar erste Schnappschüsse, weitere Fotos folgen, sobald ich sie vorliegen habe.















Ausführliches, tolles Lob

Mal ein Auszug aus einem wirklich ausführlichen Lob:

Einkaufszettel-Leaks

+++ EILMELDUNG +++ WICHTIGE INFORMATIONEN VON MANITU-MITARBEITER GELEAKED +++


Ich bin gespannt, was ihr tippt, was man daraus so zauben könnte.

Man sollte eben darauf achten, was man so in der Küche rumliegen lässt :razz:

0,75% falsche E-Mail-Adressen

Einfach mal eine kleine Zahl aus der internen Statistik: Bei unseren Mailings haben wir im Schnitt 0,75% falsche, ungültige E-Mail-Adressen oder durch andere Gründe unzustellbare E-Mails (z.B. volle Postfächer).

Eigentlich gar nicht so viel, weder absolut noch relativ, aber für meinen persönlichen Geschmack zu viel. Wir arbeiten daran, dass in einen Bereich von < 0,1% zu drücken.

Vor-Ort-Webhosting-Service

Ich weiß gar nicht, wann das letzte Mal jemand für einen Vor-Ort-Service für ein Webhosting-Paket hier war.

In der Tat sind wir so darauf nicht vorbereitet, denn wir können Kunden nicht einfach mal in unsere Büros lassen. Die EU-DSGVO und die TOM lassen grüßen ;-)

Es ging aber über den mobilen Zugang des Kunden samt mitgebrachtem Laptop.

Letztendlich war es ein Uralt-Outlook-Express und dessen Stammzertifikate. :-O

AV-Verträge für unsere Kunden

Seit 2 Tagen haben wir - mehr oder weniger soft 1 eingeführt - die Möglichkeit für unsere Kunden, kostenlos einen AV-Vertrag nach Muster abzuschließen, eingeführt:

https://www.manitu.de/unternehmen/eu-datenschutz-grundverordnung-dsgvo/

Der Vertrags-Schluss erfolgt online. Man muss nur noch seinen Namen und Position eingeben (das wollten wir bewusst nicht automatisch einsetzen) und auf dem Bildschirm unterschreiben. Ich weiß, dass das vielleicht gewöhnungsbedürftig ist, aber dafür steht nachher in der PDF, die wir automatisch erzeugen und zumailen, eine schöne Unterschrift. Dann hat jeder was in der Hand :-) Rechtssicher und -verbindlich ist das übrigens auch.

Die Möglichkeit wird (wurde) bereits aktiv und gerne und mit sehr viel positivem Feedback angenommen. Da hat sich die Arbeit gelohnt ;-)

1 Ein Mailing folgt noch, das machen wir aber aus sicher nachvollziehbaren Gründen häppchenweise.

Lawblog.de nun managed durch uns

Seit letztem Freitag ist lawblog.de nicht nur auf einem unserer Root-Server gehostet, sondern auch durch uns gemanaged.

Florian Holzhauer hatte uns vor kurzem gefragt, ob wir das Projekt übernehmen wollen - er wollte es in sicheren Händen wissen. Dieser Vertrauensvorschuss hat uns riesig gefreut, und so wurde lawblog.de (wie auch viele der anderen von uns betreuten Blogs, z.B. das von Björn oder das BildBlog.de) schnell zu einem Herzensprojekt. Die Migration war problemlos, das Lawblog läuft nun innerhalb unserer Infrastruktur "mit".

Danke, lieber Florian, für 11 Jahre, in denen Du Udo unterstützt und das Lawblog administriert hast. Danke für Dein Vertrauen in uns. Wir werden Deine Arbeit gerne und in Deinem Sinne weiterführen.

Und Dir, lieber Udo: Willkommen im innersten Kreis der manitu-Indianer :-)