Skip to content

Kürzerer Hebel

Ich hatte irgendwie das Bedürfnis, einem wirklich netten Kunden, der dazu noch Saarländer ist (Achtung, Vetternwirtschaft ;-) ), kostenlos mehr Webspace zu geben. Er wollte es nicht und wollte unbedingt mehr zahlen, aber ich sitze am längeren Hebel:
Lieber Herr Schmitt,

ich fürchte, ich sitze hier wirklich am kürzeren Hebel :-) Deswegen ganz einfach herzlichen Dank für Ihr Entgegenkommen und auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit!

Mit besten Grüßen,

xxxxx

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Frank

Ich bin mal gespannt, wann ihr auf eurer Webseite die Preise als "Verhandlungsbasis" auszeichnet ;-)

thorben

ggg wenn er denn unbedingt mehr bezahlen will;)

Septic

So einen Hoster hätte ich auch gern...

Andre Heinrichs

Na, dann mach ich doch einfach mal Werbung:

Wenn Du so einen Hoster haben willst, dann komm doch zu Manitu. So einfach ist das :-)

PS: Nein, ich arbeite nicht bei Manitu, aber die Antwort drängte sich mir gerade auf.

Manuel Schmitt (manitu)

Man beachte "komm" und nicht "geh", denn er spricht aus der "ich bin ja bei manitu"-Perspektive :biggrin:

Andre Heinrichs

Nö. Noch(?) arbeite ich nicht bei Dir. ;-)

Aber ich bin ja schon bloggenderweise bei Manitu. rausred

Septic

Ich mag leider mein Preis-Nutzen-Leistung-Paket bei meinem jetzigen Hoster.
Der ist nur etwas unpersönlich - und er bloggt nicht.

SlamDunk

Hauptsache man sitzt am längeren Hebel :-) der Rest ergibt sich von selbst....

Andre Heinrichs

QUOTE:
und er bloggt nicht.


Na, wenn das nicht mal ein Grund zum Wechseln sein sollte, dann weiß ich auch nicht ;-)

@Manuel: Was krieg ich eigentlich für diese Werbung? ;-)

Manuel Schmitt (manitu)

'ne Tasse Kaffee?

Andre Heinrichs

Ne ganze?

Irgendwie überleg ich schon, wie und wann ich denn mal ins Saarland kommen kann...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen