Skip to content

Ich glaube an nichts

Vor einiger Zeit gehört (gelesen) und für bloggenswert befunden:
Ich bin Skeptiker und Atheist, ich glaube an nichts.
:lol:

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kouta

Nihilismus nennt sich das.

Jason Peper

Jep, Atheisten glauben nämlich durchaus einiges, nur halt nicht an übernatürliche Wesen.

Ich z.B. glaube sehr fest daran, dass Manitu ein guter Hoster ist, ohne einen einzigen Beweis zu haben. (Allerdings viele überzeugende Indizien)

janhh

>>Jep, Atheisten glauben nämlich durchaus einiges, nur halt nicht an übernatürliche Wesen.

atheisten glaube, dass übernatürliche wesen nicht existieren. ich persönlich sehe zwischen "ich glaube nicht an xyz" und "ich glaube, dass xyz nicht existiert" einen unterschied, wenn auch einen sehr kleinen. religion ist beides. agnostiker ftw.

Jason Peper

Ist halt ansichtssache wie man an etwas herangeht, was per definitionem nicht beweisbar ist. Ich gehöre zu denen, die zunächst mal davon ausgehen, dass etwas nicht existiert, solange es nicht wenigstens brauchbare Indizien gibt. Davon ausgehen kann man dann weiter gehen, philosophische und naturwissenschaftliche Indizien gegen die Existenz hinzuziehen.

Da kommt man recht leicht zum Schluß: Es gibt keine Teetasse. (Schon garkeine christliche Teetasse, die Textlage alleine ist schon gruseligst)

Andy

Das stimmt so auch nicht ganz.
Es gibt auch Atheisten die durchaus an Gott glauben, aber zB nicht daran dass er alles lenkt, oder sich überhaupt für uns interessiert.

janhh

der glaube, dass etwas nicht existiert, bleibt glaube. und glaube gehört in die kirche, egal in welche. und ist immer irgendwie dämlich. bitte nicht persönlich nehmen, die meisten, die sich als atheist bezeichnen, sind ja in wirklichkeit agnostiker, haben nur den begriff nciht parat gehabt, als sie sich einen club ausgesucht haben

Jason Peper

Der Glaube das Manitu ein guter Hoster ist, hat nichts mit Religion zu tun. Informiere dich bitte was Glaube in religiöser Sicht und Glaube im Wortsinne bedeutet. Der Unterschied ist in etwa mit dem Wort Dogma zu umschreiben.

NewsShit!

Wie sagte schon der Kabarettist/Comedian Vince Ebert?

"Der Unterschied zwischen Kirche und der Wissenschaft ist folgender: Ich gehe zum Kühlschrank und sage, darin ist noch ein Bier. Wenn ich nachschaue, bin ich Wissenschaftler, weil ich eine These bestätigen will. Würde ich behaupten, im Kühlschrank ist Bier und ich schaue nicht nach, bin ich von der Kirche. Wenn ich sage, es ist Bier drin, schaue nach, es ist keins drin und ich behaupte weiter, es wäre ein Bier drin - dann bin ich Esoteriker"

ince

Weiß ich, dass Bier im Kühlschrank ist, ohne jemals nachgucken zu müssen, bin ich Mann. :P

Woo

Ich glaub, ich brauch noch 'n Bier. :)

Jason Peper

Der Ausdruck für solche Leute ist Deisten. Einstein war z.B. einer solchen Ansicht

Sie sind weder den Atheisten noch den Theisten (also z.B. Christen) zuzuordnen

Jason Peper

Ups, dies sollte als Antwort auf 1.1.1.2 erfolgen :( Muss ich mich verklickt haben

Fritz

Ich weiß z.B. dass ich seit Jahren die Manitu Webseite beobachte und treu den Hostblogger lese. Ich weiß auch, dass ich z.B., trotz sicherlich gutem Service, die Webhosting Pakete als überteuert und nicht mehr zeitgemäß empfinde. Ihr seid zwar sicherlich ein guter Hoster, aber die Angebote sind nicht wirklich attraktiv.

ts

Wer mehrmals mehrere Tage lang drauf gewartet hat, dass der Hoster mit den Einsen im Namen einen managed Platinserver wieder zum Laufen kriegt, der vom Hoster selber abgeschossen wurde, der mag über die Preisgestaltung bei Manitu anders denken.

Was Rootserver angeht: Die Preise auf dem Markt schwankten in den letzten Jahren massiv - konstant blieb nur eine Reihe von qualitativ höherwertigen Hostern.

Wer den Unterschied zwischen "billig" und "preiswert" noch nicht verstanden hat, ist (man liests im Blog hier immer wieder) vielleicht doch die falsche Zielgruppe.

Cheers,

tom

Jason Peper

In diesem Sinne auch: Bei meinem vorherigen Hoster (ein kleiner, regionaler Betrieb) konnte es schonmal 4-5 Wochen dauern bis man eine Antwort auch eine Mail bekam...

DeserTStorM

Ist ja auch richtig, den:

Glauben heißt nichts wissen ne :-) Also passt dat doch.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen