Skip to content

Deine USV - Meine USV

Wenn man sich die Reparatur-Übergabeprotokolle von USV-Anlagen-Herstellern bis ins Detail durchliest, könnte man glatt auf die Idee kommen, dass die USV-Anlage während der Wartungsarbeiten komplett dem Techniker gehört und er die notfalls mitnehmen dürfte :-O

Aber was unterschreibt man im Leben nicht alles ;-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Micha

Hauptsache der Techniker schaltet seine USV nicht mal testweise ab, solange der Bypass noch nicht geschaltet ist - andererseits sind das ja nicht seine Kunden, die dann keinen Strom mehr haben :)

Stefan


Besitzer = Derjenige der die tatsächliche Gewalt inne hat.
Sprich wenn ich an einem Gerät arbeite habe ich Gewalt über das Gerät und bin in diesem moment sein Besitzer.
Eigentümer ist derjenige der die rechtliche Gewalt inne hat. Sprich du, da du dafür bezahlt hast


Von daher wechseln deine Sache öfters den Besitzer. Außer bei deinen Angestellten. Die sind nur Besitzdiener da sie von dir sozial abhängig (Arbeitsvertrag) sind.

^-^

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen