Skip to content

Shopblogger via IPv6 erreichbar

Ich gebe zu: Das hatte ich total vergessen, als wir natives IPv6 für Root-Server eingeführt hatten: IPv6 für den Shopblogger.

Seit gestern Abend ist das dann aber auch erledigt :-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Flo

Mich würden ein paar technische Details zum Blog vom Shopblogger interessieren. Hat er lediglich Webspace, einen eigenen Server, wenn ja managed?
Was für Software setzt du da grob ein, hast du den Server optimiert, da bei Björn doch öfter mal nach einer Erwähnung im TV richtig viele Besucher kommen.

Manuel Schmitt (manitu)

Ich bin so frei und liste hier ein paar Details auf:

- es handelt sich um einen dedizierten Server (Root-Server) nur für Björn
- Apache2 + PHP5 + MySQL 5 + S9Y
- wir haben minimal optimiert, aber nicht bis ins letzte Detail
- wir managen den kompletten Server für Björn
- die Last handelt der Server mühelos ab

Ryu

Das erklärt dann wohl die "Internal Server Error" von gestern Abend ;-)

Jörg

Den habe ich gestern auch gesehen ;)

Kommentator

Björn ist übrigens auch zu Fuß und per Hackenporsche erreichbar... kicher

Axel

... naja, wenigstens hat es ja mit dem Anstupsen per Mail geklappt. ;)

Axel

Nachtrag:
Falls es aus Datenschutzgründen irgendwie machbar ist, würde mich mal so (z.B. bei Deinem Blog, ansonsten aber auch gerne irgendwie "allgemein") die v6-Quote interessieren.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen