Skip to content

Apple ist sicher

:-O

Cracking OS X Lion Passwords

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

NetzBlogR

Warum so umständlich? OS-X-DVD ins Laufwerk, davon booten, neues Kennwort vergeben...

Fünina

Weil es in dem Artikel darum geht, wie man z.B. mittels Java Applet jemanden hacken kann

L.E.

Manu! Nu lass uns Apple-Jünger doch wenigstens die Illusion, wir hätten ein supi-dupi-voll-geil-sicheres-System. Du Traumzerstörer!! :D

Ist aber ein sehr interessanter Artikel. Werd ich gleich mal ausprobieren...

Pascal Rosenberg

Wenn das Bill Gates liest dann lässt er gleich seinen Entwicklern die ganzen MacBooks einziehen, die da so in der Zentrale rumstehen.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen