Skip to content

T-Online auf Blacklist

T-Online stand bzw. steht die vergangenen Tage auf diversen Blacklists.

Dass das mal mit einem oder zwei Mail-Servern passiert, ist ja noch nachvollziehbar, aber derart viele bei einem so großen Anbieter?

Wir haben deren IP-Adressen dann (ausnahmsweise) pauschal gewhitelistet, damit deren E-Mails nicht durch die Listings direkt in Richtung Spam abrutschen.

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Kai

Promi-Bonus?

Johannes Hoen

Eher Kundendruck :)
Mussten wir ebenfalls machen, da es wirklich Beschwerden von Firmenkunden gab, dass deren Kunden Sie nicht mehr erreichen konnten :/

Chris mit den halbierten Bits

Was bedeutet pauschal whitegelistet?
Auf den Systemen von Manitu oder auch auf der ix.dnsbl.manitu.net?

Letzteres wäre sehr schade und würde die Ernsthaftigkeit der Blacklist nach unten ziehen, da man sich bislang darauf verlassen konnte.

Manuel Schmitt (manitu)

Nein, bei "uns" ist T-Online nicht auf der Blacklist gelandet. Unsere Blacklist funktioniert aber prinzipbedingt auch anders.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen