Skip to content

Traffic-Abrechnung mit Reverse-DNS-Einträgen

Auf vielfachen Wunsch hin haben wir heute unsere Traffic-Abrechnung, die wir monatlich an alle Root-Server-Kunden verschicken, optisch aufgehübscht: Ab sofort steht neben jeder IP-Adresse auch - sofern vom Kunden gesetzt - der passende Reverse DNS-Eintrag - das soll der leichteren Identifikation helfen (gerade bei Kunden mit größeren eigenen IP-Adresse-Netzen).

Für den ersten "Tipp-Geber" Mark (mit "k" :-) ): Voilà :-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Daniel

Endlich, vielen Dank! :-)

Felix

Super! Genau das habe ich mir beim letzten anschauen der Traffic-Abrechnung auch gewünscht. Wenn die Abrechnung jetzt in zukunft auch noch in plain-text kommt, dann wäre ich sogar noch glücklicher! ;)

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen