Skip to content

Schick Scheck

Ich weiß gar nicht, wann das letzte Mal ein Kunde mit einem (Verrechnungs-)Scheck seine offenen Posten bezahlen wollte.

Es ist jedenfalls schon so lange her, dass wir nicht einmal mehr Einreichungsvordrucke dafür haben :-O

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Engywuck

och, Verrechnungsschecks werden von Vermietern gern eingesetzt, um Rückzahlungen von Nebenkostenvorauszahlungen durchzuführen. Immer in der Hoffnung, dass der Mieter diesen dann nicht einlöst... ;-)

Aber wann hast Du zuletzt einen Wechsel gesehen?

Manuel Schmitt (manitu)

Der letzte Wechsel war vor über 10 Jahren, AFAIK.

C.

Akzeptiert ihr noch Schecks?
Und wer bringt die zur Bank?

hoschi

Wer? Der Azubi.

Manuel Schmitt (manitu)

Nein, wir akzeptieren keine Schecks mehr.

hans

Werden auch gerne von Versicherungen eingesetzt, damit sie noch ein paar Tage länger ihr Geld behalten und Zinsgewinne einstreichen können. Das macht im Einzelfall nicht viel aus, in der Summe aber schon.

Micha

Sicher dass das nicht unter "urban legend" fällt? Bei der aktuellen Marktlage kriegste auf nem Laufkonto sicher nicht mehr als 0,5%, selbst wenn im Schnitt eine Million an "noch nicht abgeholtem Geld" rumliegt, sind das 5000 Euro im Jahr. Das sind 2-3 Tage von dem Jahresbonus vom Vorstandsvorsitzenden...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen