Skip to content

Unbekannter Mirror

Es soll immer noch Kunden geben, die ihn nicht kennen :-O

mirror.manitu.net

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

fh

Eure Dokumentation dort ist falsch, für Ubuntu müsste das natürlich

deb ftp://mirror.manitu.net/ubuntu [DISTNAME] main

sein - oder direkt

apt-add-repository 'deb ftp://mirror.manitu.net/ubuntu [DISTNAME] main'

Dirk

Da ist ja gar kein Arch drauf … :)

Tetja Rediske

Wir bieten ja auch kein Arch als Vorinstallation an, gibt auch keine wirkliche Nachfrage bisher. ;)

Hans Dampf

Arch ist ja auch nicht so wirklich als Server-Distri geeignet. Rolling Release bedeutet nun mal etwas weniger Sicherheit ;)

Auch wenn ich es privat liebend gerne einsetze!

Tetja Rediske

Sorry, aber das ist Blödsinn. Ob die "Pakete" sicher sind, hängt größtenteils von Maintainern und dem Upstream ab und das gilt sowohl für "klassische" Distributionen, wie auch für Rolling Release Varianten.

Gerhard

Der Link der nach download.manitu.de führen sollte führt auf den Mirror ;)

Manuel Schmitt (manitu)

?

Paul R.

Wie sieht’s eigentlich mal wieder mit Blogleser-Serverangeboten aus? Gab dieses Jahr afaik noch gar keine – wurden die eingestellt?

Einteiler

Der Frage schließe ich mich einfach mal an =)

Tetja Rediske

Die Angebote sind ja von Manuel und ich weiß nicht ob er in anderer Form wieder was plant, aber die ursprünglichen Angebote sind quasi als reguläre Produkte Root-Server XS/S nun dauerhaft im Programm.

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen