Skip to content

Auto-Storno einer (privaten) Bestellung

In einer automatischen Bestätigung zu einer (privaten) Bestellung: Ich will gar nicht anfangen, auszurechnen, wieviele Verträge wir dann stornieren müssten ;-)

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

debe

Lustig, dass sie Teilzahlungen zwar nicht zuordnen können, aber dann genau wissen, welche Bestellung sie automatisch stornieren müssen.

Oder war gemeint: Wenn nicht der vollständige Betrag bis X eingeht (und zugeordnet werden kann), stornieren wir die Bestellung? Was machen die wohl mit nicht passenden Beträgen, die zu hoch ausfallen (z.B. 34,21 statt 34,12 bezahlt) - einfach behalten?

WKMblogger

Vielleicht wissen die nicht unbedingt für welche Bestellung eine Teilzahlung eingegangen ist, sondern stornieren einfach aufgrund der "nicht" eingegangen Zahlung nach einer bestimmten Zeit.

Und dann gibt es auch noch weithin bekannte Firmen die nur einzelne Zahlungen akzeptieren, Sammelüberweisungen für mehrere Rechnungen direkt zurück überweisen und gleich eine Mahnung hinterher schicken, egal wie ausführlich und eindeutig der Verwendungszweck ist.

Natürlich ist es schön, wenn Zahlungen automatisch, leicht und schnell zugeordnet werden können. Andererseits sollten sich Firmen aber auch ruhig etwas Mühe geben beim zuordnen, insbesondere wenn es um Vorkassebestellungen geht, wie vermutlich in diesem Fall hier.

Kommentar schreiben


Wichtiger Hinweis: Wer hier aus SEO- oder anderen Werbe-Gründen auf eine kommerzielle Seite verlinkt,
geht einen Vertrag über kostenpflichtige Werbung ein. Konditionen und weitere Hinweise.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen