Skip to content

Austragungsformular für die Blacklist (3)

In das Austragungsformular (bzw. das dahinterstehende Skript) hatte sich ein böser Fehler eingeschlichen, der dazu führte, dass die IP-Adresse nicht korrekt ausgetragen wurde.

Es wundert mich, dass sich bis jetzt noch nie jemand beschwert hat. :thinking:

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Nitek

Die haben bestimmt versucht sich per eMail zu beschwerden :-D

allo

der Placeboeffekt reicht halt.

mutax

Ich hab das - als ich vermutlich wegen der Telekom - auf einer Blacklist gelandet war 'elegant' gelöst.

a) Bei der Blacklist um Austragung gebettelt
b) outgoing meinem MX eine neue IP gegeben und einen
anderen hostnamen.

=> Nach ablauf der TTL wars mir eigentlich egal, ob das Austragen funktioniert hat...

Kommentar schreiben

Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.
BBCode-Formatierung erlaubt
Formular-Optionen